HALSWIRBELSÄULENKURS   INFOS
Sitzen Sie viel am Schreibtisch oder vor dem Bildschirm und das über mehrere Stunden am Tag? Macht sich immer wieder mal Ihre Hals- und Schultermuskulatur mit Verspannungen oder sogar Schmerzen bemerkbar? Dann ist diese Halswirbelsäulengymnastik genau das Richtige für Sie!

Die stützenden Muskeln im Hals- und Schultergürtelbereich sind deshalb besonders anfällig für schmerzhafte Verspannungen, weil die Halswirbelsäule der beweglichste Teil Ihrer Wirbelsäule ist. Hier machen sich falsche Körperhaltungen, z. B. bei der Hausarbeit oder am Bürotisch besonders schnell durch Schmerzen bemerkbar.

Der Kursinhalt befasst sich vor allem mit Korrekturen der Körperhaltung, mit gezielter Muskelstärkung und auch Entspannung für die Halswirbelsäule und dem oberen Abschnitt des Rückens.

Das Übungsprogramm für die Halswirbelsäule kann Ihnen langfristig helfen, Verspannungen vorbeugen, Schmerzen zu lindern und die Muskulatur zu stärken. Der Kurs vermittelt Ihnen ein Übungsprogramm, welches Sie dann auch gefahrlos zu Hause weiterführen können.

Anwendungsmöglichkeiten
... Verspannungen der Muskulatur im Schultergürtel-Nackenbereich
... Schmerzen in den oberen Wirbelsäulenabschnitten
... Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerzen
... Migräne
... ausstrahlende Schmerzen in die oberen Extremitäten
... Schwindel
... Tinnitus
... Kiefergelenksbeschwerden
... u. v. m.
  Kursdauer:
10 x 60 Minuten

Bitte bringen Sie lockere, sportliche Kleidung und ggf. dicke Socken mit